Theater ist ein Medium für alle.  Ob jung, sehr jung, mittelalt oder älter, ob Profi oder Anfänger. Jeder Mensch kann mitspielen und bringt etwas Besonderes mit. Dieses Einzigartige in jeder Darstellerin und jedem Darsteller zu entdecken und zu gestalten, das ist die Herausforderung in meiner Theaterarbeit. Theater und Erfahrung Erfahrungen sind Rückgriffe ins Vergangene und gleichzeitig Brücken ins Utopische und Reflexionen des Gegenwärtigen. Die Themen, Ideen und Erfahrungen der TeilnehmerInnen in Szene zu setzen, das ist mein Arbeitsschwerpunkt. “Mit Theater geschieht, was du niemals für möglich gehalten hast.” Projektbeispiele Der Fuß bist Du - Theater betritt Politik Erstes Legislatives Theater mit BundestagspolitikerInnen zum Thema "Working poor". Improtheater  ImproBerlin präsentiert Show Real  (ehemals the wäm) Professioinelles Improtheater seit 2001. Bis zu vier SchauspielerInnen zeigen eine Improtheater- Langform mit viel Musik. Marx meet Madonna Theater mit SchülerInnen und SeniorInnen. Das Projekt wurde auf dem Deutschen Seniorentag mit dem 3. Preis beim Wettbewerb "Solidarität der Generationen" unter 119 bundesweiten Bewerbern ausgezeichnet. Klassenziele SeniorInnen entwickeln in der Zusammenarbeit mit einem Autor ihr Theaterstück. Die Erfahrungen der "Aufbaugeneration der DDR" in Szene gesetzt. Dieses Stück wurde 89 mal in Berlin aufge- führt und auf Gastspielen in Bremen, Wien, Dresden, Wiesbaden, Nürnberg, Frankfurt/Oder, Schwedt, Hanau, Leipzig, Salzwedel gezeigt. Ich Würde gerne Theater und Hospizarbeit. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Sterbebegleitung gestalten aus ihren Erfahrungen eine szenische Kollage mit der Frage, was zur "Würde am Ende des Lebens" heutzutage gehört. Typisch deutsch In einer Theaterwoche mit Jung und Alt entwickeln 20 Akteure, im Alter zwichen 16 und 78 Jahren, Szenen mit ihren Assoziationen zu Deutschland. Evangelische Akademie Meißen Dinner for all In nur 5 Tagen intensiver Proben machen sich 12 Amateure fit, um auf der Burg Fürsteneck zu Silvester eine Improtheater-Show zu zeigen. Eine andere Art  Silvester zu verbringen. Immer wieder Sonntags... In einem Workshop der Sommerakademie Blieskastel gestalten 8 DarstellerInnen aus ihren biographischen Erinnerungen zum Thema "Wochenenden früher und heute" ein Theaterstück. Express yourself and vote for Europe Ein Workshop der Jungen Europäischen Föderalisten(JEF)  in Berlin. Neben anderen Aktivitäten machen junge Erwachsene aus allen Europäischen Ländern Straßentheater.